Kopfbild Pädiatrie

Pädiatrie

Ergotherapeutische Behandlung von Kindern in der Ergotherapiepraxis Anne Sprösser bei Malsch (Pädiatrie / Kinderheilkunde)

Auch für Kinder kann das Leben herausfordernd und belastend sein. Körperliche und seelische Krankheiten, Entwicklungsverzögerungen oder Behinderungen können dazu führen, dass das Kind in der Schule und in der Familie Schwierigkeiten hat und zum Außenseiter wird. Es zeigt Verhaltensauffälligkeiten und unangemessene emotionale Reaktionen. Eine ergotherapeutische Behandlung kann bei vielen Problemen ansetzen und helfen, z.B. bei:

  • Aufmerksamkeitsstörung bis hin zu ADS (Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom), ADHS (mit Hyperaktivität)
  • Entwicklungsverzögerungen
  • Wahrnehmungsstörung
  • mangelnde Konzentration
  • Autismus
  • Bewegungs- und Koordinationsprobleme, UEMF (motorische Entwicklungsstörung)
  • Kommunikationsschwierigkeiten
  • Lernprobleme
  • Schwierigkeiten im sozialen Miteinander
Spielerisch & positiv die Entwicklung des Kindes fördern

Balancieren, Perlen fädeln, ordnen, Schwungübungen mit dem Stift – bei der Ergotherapie für Kinder geht’s spielerisch zur Sache. In der Ergotherapiepraxis Anne Sprösser bei Malsch in Durmersheim motivieren wir Ihr Kind zum Meistern alltagsnaher Tätigkeiten in Teilschritten, arbeiten mit positiver Verstärkung und zeigen dem Kind, dass wir stolz auf seine Fortschritte sind. Die Ergotherapie ist ein Freiraum für Kinder mit Defiziten, sich als wirksam und fähig zu erleben. Neben der Verbesserung der Motorik, der Wahrnehmung, des Sozialverhaltens oder der Selbstständigkeit wird so auch das Selbstbewusstsein gestärkt.

Sie als Eltern gehören mit ins Boot!

Die Ergotherapie ist nicht nur eine wichtige Unterstützung bei der Entwicklung Ihres Kindes, sondern auch eine Chance für die ganze Familie! Schließlich ist eine Familie eine Art Schiff im Lebensfluss – und die Eltern werden hier als Kapitäne gebraucht. Drei Dinge sind uns besonders wichtig bei der ergotherapeutischen Behandlung Ihres Kindes:

  1. In der Ergotherapiepraxis Anne Sprösser pflegen wir einen wertschätzenden und liebevollen Umgang und eine fröhliche Atmosphäre.
  2. Wir brauchen verlässliche Rahmenbedingungen, um sinnvoll zu arbeiten. Bitte kommen Sie mit Ihrem Kind zuverlässig, regelmäßig und pünktlich zu den vereinbarten Ergotherapiestunden.
  3. Nachhaltige Therapieerfolge können nur erzielt werden, wenn Sie als Eltern aktiv den Prozess unterstützen. Deswegen legen wir Wert darauf, dass Sie an den Ergotherapiestunden teilnehmen.
Wunstdorfer Konzept: ein besonders wirksamer Ansatz!

Das Wunstdorfer Konzept wurde speziell als integrativer ergotherapeutischer Ansatz für die Familie entwickelt. Es hat sich bei vielen Problemen bewährt, vor allem bei ADHS, verkürzt die Behandlungszeit, ist wissenschaftlich anerkannt – und wir freuen uns sehr, Ihnen diese tolle Möglichkeit in unserer Ergotherapiepraxis in Durmersheim anbieten zu können!

Das Wunstdorfer Konzept fördert die Aufmerksamkeit, Handlungsfähigkeit und Selbstregulation der Kinder. Sie als Eltern bekommen von uns Arbeitsmaterialien und konkrete Anleitungen, wie Sie zuhause weiter üben und neu erarbeitete Lösungsstrategien anwenden können. Mit diesem ganz konkreten Handwerkszeug können Sie nicht nur Ihr Kind entwicklungsfördernd begleiten, sondern auch das Familienleben harmonischer gestalten. Denn schließlich soll die Familie ein Platz sein, an dem sich alle geborgen und sicher fühlen, zusammen lachen, spielen und gerne Zeit miteinander verbringen.